Der erste vollelektrische Kombi: MG5 Electric

  • Weltweit erster Kombi bereits ab 29.990,- Euro*
  • Zwei Ausstattungslinien und zwei Batterievarianten
  • Großzügige Platzverhältnisse und bis zu 1.400 Liter Kofferraumvolumen
  • Bis zu 400 km WLTP-Reichweite und 11-kW-3-Phasen-Bordladegerät
  • attraktiver Preis, keine Kompromisse bei Sicherheit und Serienausstattung
  • Gamechanger für Familie, Freizeit und Beruf
  • Weltweit erster Kombi bereits ab

    29.990,- Euro*
  • Zwei Ausstattungslinien und zwei

    Batterievarianten
  • Großzügige Platzverhältnisse und bis zu

    1.400 Liter Kofferraumvolumen
  • Bis zu 400 km WLTP-Reichweite und

    11-kW-3-Phasen-Bordladegerät
  • attraktiver Preis, keine Kompromisse bei

    Sicherheit und Serienausstattung
  • Gamechanger für Familie, Freizeit und Beruf
Der erste vollelektrische Kombi: MG5 Electric

DESIGN

Der MG5 Electric bietet alles, was man von einem Kombi im C-Segment an Praktikabilität und Funktionalität erwarten kann. Mit einer Länge von 4.600 mm, einer Breite von 1.818 mm und einer Höhe von 1.543 mm bietet der Kombi einen geräumigen Innenraum für die ganze Familie, mit zahlreichen Ablagefächern vorn und hinten. Gleichzeitig bietet der MG5 Electric viel Nutzwert – dank seines großzügigen Kofferraums von 479 Litern, der sich bei umgeklappten Rücksitzen (im Verhältnis 60:40) auf 1.367 Liter erweitern lässt. Zu noch mehr Praktikabilität trägt zudem ein höhenverstellbarer Kofferraumboden bei.

Der praktische und funktionelle Charakter des MG5 Electric wird durch seine maximale Anhängelast von 500 kg, die maximale Stützlast von 50 kg und die Dachlast von 75 kg weiter unterstrichen. Damit eignet er sich zum Beispiel für einen Fahrradträger und eine Dachbox.

Der erste vollelektrische Kombi: MG5 Electric

REICHWEITE

Der MG5 Electric ist mit einer 61,1-kWh-Batterie (Long-Range) und einer Reichweite von 400 km (WLTP) erhältlich. Die Vorderräder werden von einem Elektromotor angetrieben, der 115 kW (156 PS) und 280 Nm Drehmoment leistet. Bei der Standard-Range-Version mit einer 50,3-kWh-Batterie und 320 km Reichweite (WLTP) leistet der Elektromotor 130 kW (177 PS) und 280 Nm.

Beide Batterievarianten bieten ansprechende Fahrleistungen, eine Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h und schaffen den Sprint von 0 auf 100 km/h in 8,3 Sekunden.

Darüber hinaus besitzen die Standard- und die Long-Range-Version ein On-Board-Ladegerät, das 3-phasiges AC-Laden mit 11 kW sowie bis zu 87 kW DC-Schnellladung ermöglicht. Damit kann in etwa 40 Minuten von fünf auf 80 Prozent aufgeladen werden. Weiters ist serienmäßig eine Batterieheizung an Bord, die zur Reichweitenoptimierung beiträgt.

Der erste vollelektrische Kombi: MG5 Electric

AUSSTATTUNG

Der neue MG5 Electric wird in vier Karosseriefarben (Dover White, Pebble Black Metallic, Diamond Red Metallic und Medal Silver Metallic) und zwei Ausstattungsvarianten angeboten: Comfort und Luxury. Bereits die Comfort-Version bietet eine sehr umfangreiche Serienausstattung, darunter beispielsweise eine Klimaanlage mit 2,5-µm-Partikelfilter, LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten, beheizbare Vordersitze, Rückfahrkamera & Einparkhilfe, ein digitales 7-Zoll-Instrumentendisplay, Multifunktionslederlenkrad, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und Keyless Entry.

Die Luxury-Version kombiniert die gesamte Ausstattung der Comfort-Version mit Features wie beispielsweise Klimaautomatik, 360-Grad-Parkkamera, Regensensor, abblendbarer Innenspiegel, elektrisch verstellbarer Fahrersitz inklusive Lendenwirbelstütze, Kunstledersitze und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Optional und exklusiv für die Ausstattungsvariante Luxury kann eine graue Teilkunstlederausstattung gewählt werden.

Ebenfalls bei beiden Modellvarianten serienmäßig an Bord: Die V2L-Funktion (Vehicle-to-Load), mit der Strom mit einer Leistung von bis zu 2,2 kW von der Antriebsbatterie an externe Elektrogeräte wie E-Luftpumpen, E-Scooter und -Fahrräder, Laptops oder gar ein anderes Elektroauto abgegeben werden kann.

*Listenpreis abzüglich € 2.400,- E-Mobilitätsbonus sowie € 3.000,- Förderung seitens Bundesministerium.